Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Mobile robot platforms are also known as Autonomous Mobile Robots(AMR). This means the mobile system is capable of moving freely without the need of guide wires, optical guide strips or a magnetic sensor strip stuck to the floor marking the planned route.

Instead of hardware installations in the surrounding the destinations and the connecting pathways are defined by software. Using a simple 2D map of the area, there are just a few mouse clicks necessary to define routes for the robot. After this the control software is able to:

  • move on predefined pathways,

  • plan a path by itself between destinations,

  • detect and evade obstacles on the path,

  • execute programmed actions within the map.

The mobile robot navigates autonomously by acquiring sensor data of environment features such as walls and corners and comparing this data to the internal map.

Mobile Roboterplattformen sind auch unter der Bezeichnung automatisch gesteuerte Fahrzeuge bekannt. Diese Systeme sind in der Lage, sich frei in ihrer Umgebung zu bewegen, ohne dass die gewünschte Route durch eingelassene Führungsdrähte, aufgemalte optische Markierungen oder sonstige auf dem Boden oder in der Umgebung angebrachte Landmarken definiert werden muss.

Anstelle von Modifikationen der Umgebung werden die anzufahrenden Stationen und die sie verbindenden Pfade per Software festgelegt. Die Steuerungssoftware der mobilen Plattform erstellt schnell und komfortabel eine einfache 2D-Karte der Umgebung. In dieser Karte werden dann mit dem Joystick und ein paar Mausklicks alle denkbaren Fahrstrecken definiert. Dann ist die Steuerungssoftware in der Lage:

  • die Plattform auf vordefinierten Pfaden zu bewegen,

  • eigenständig Pfade zum Ziel auszuwählen oder neu zu planen,

  • Hindernissen auf der Fahrroute auszuweichen und

  • programmierte Abläufe innerhalb der Karte auszuführen.

Der mobile Roboter navigiert autonom, indem er Sensordaten von Umgebungsmerkmalen wie Wänden und Ecken erfasst und mit der internen Karte vergleicht.


  • No labels