Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


Info
titleInfo

For transport, the conditions of the MPO-700 apply.



Info
titleInfo

Es gelten die Transportbedingungen des MPO-700.


In addition, the following regulations apply:

Zusätzlich gelten die folgenden Hinweise:


Table of Contents


Unpacking

And

and Assembly - Auspacken und Montage

Basic Assembly - Basismontage

The mobile robot MMO-700 is packed in a rugged wooden box which can be reused for future transports.

Der mobile Roboter MMO-700 wird in einer stabilen Holzkiste geliefert, die ohne weiteres für zukünftige Transporte wiederverwendet werden kann.


Tip
titleTip

The mobile platform cannot operate on its own without the controller cabinet attached. The robot arm on the other hand can be operated independently if provided with external power supply.



Tip
titleTipp

Die mobile Plattform kann auch ohne den Roboterarm betrieben werden. Der Roboterarm dagegen kann nur separat eingesetzt werden, wenn er dazu direkt mit 230V versorgt wird. In beiden Fällen muss der Not-Halt-Kreis des zu verwendenden Teilsystems durch den jeweils passenden weißen Blindstecker -X32 geschlossen werden.


Carefully lift the control cabinet onto the platform's top plate and position it as shown in the following figure. Make sure that the countersunk holes in the cabinet's base plate are aligned with the threaded holes in the platform's top plate.

Setzen Sie das Aluminiumgehäuse des Roboterarmes vorsichtig auf die mobile Plattform und positionieren Sie es, wie in Abbildung 1 zu sehen. Achten Sie darauf, dass die Schraubensenkungen in der Grundplatte des Gehäuses genau mit den Gewinden in der Deckplatte der mobilen Plattform fluchten.

Controller cabinet and robot arm mounted onto the mobile platform

Controller cabinet and robot arm mounted onto the mobile platform - Aluminiumgehäuse und Roboterarm auf der mobilen Plattform


Now fasten the control cabinet to the mobile platform using the counter sunk screws that were included in delivery. The cover plates at the front and the sides of the control cabinet (marked in red in figure above) can be removed to provide easy access to the inside of the cabinet.
If the UR10e controller box was shipped separately, place it inside the cabinet and fix its base to the cabinet's base plate with four M6 screws and washers. Then connect the black AC power cable and the cable with the white Molex connector to the appropriate connectors inside the cabinet.
If the robot arm was shipped separately, position it on top of the control cabinet as shown above. Then fasten it securely using M8 screws. Finally plug the robot arm’s cable into the socket at the underside of the controller box.

Connect the cables inside the control cabinet to the appropriate plugs of the mobile platform. Please see the electrical circuit diagram for details.

Befestigen Sie nun das Gehäuse mit Hilfe der beiliegenden Schrauben auf der Plattform. Die Abdeckplatten an der rechten Seite und der Vorderseite des Gehäuses (in Abbildung 1 rot markiert) können abgenommen werden, um das Innere des Gehäuses zugänglich zu machen.

Falls der UR10-Schaltschrank separat transportiert wurde, setzen Sie ihn von hinten in das Gehäuse ein und verschrauben Sie ihn mit den vier M6-Schrauben und den Unterlegscheiben. Schließen Sie danach das schwarze 230V-Kabel und das dicke, graue Kabel mit dem Harting-Steckverbinder an den entsprechenden Buchsen in der Unterseite des Schaltschranks an.

Falls der Roboterarm separat transportiert wurde, setzen Sie ihn wie oben zu sehen auf das bereits festgeschraubte Aluminiumgehäuse und befestigen Sie ihn mit den vier beiliegenden M8-Schrauben. Verbinden Sie dann den Arm mit dem Kabel hinter dem Armsockel.

Verbinden Sie die Kabel in dem Aluminiumgehäuse mit den passenden Anschlüssen (Stecker -X31 und -X32 sowie der Ethernet-Verbinder) an der Deckplatte der mobilen Plattform.


Installing The Auxiliary Batteries - Installation der Zusatzbatterien

In order to extend the robot's uptime, a second battery set can be installed into the controller cabinet. Before installing the auxiliary batteries, please turn off the robot and fully charge both the batteries that are currently used in the robot as well as the additional battery pack.

Um die Laufzeit des Roboters zu erhöhen, kann ein zweiter Batteriesatz in das Aluminiumgehäuse des Armes eingesetzt werden.

Bevor die Zusatzbatterien eingebaut werden können, muss der Roboter abgeschaltet und sowohl die Batterien in der Plattform als auch die Zusatzbatterien müssen voll geladen werden.


Warning
titleWarning

It is very important to fully charge both sets of batteries before connecting them. This will prevent internal currents between battery sets of different charge levels. Such currents may cause overheating and damage to the robot.



Warning
titleWarnung

Es ist sehr wichtig, dass beide Batteriesätze voll geladen sind, bevor sie verbunden werden. Andernfalls kann es zu Ausgleichsströmen zwischen den Batterien kommen. Dies kann zur Überhitzung und zu Schäden am Roboter führen.


For charging the auxiliary batteries please use the adapter that was included in delivery to connect the battery charger directly to the green 2 pin power connector -X42 inside the cabinet.

Remove the front plate of the controller cabinet and place the batteries inside the aluminium frame on the cabinet's base plate, with the battery cables facing to the right side of the robot.

Die Zusatzbatterien können mit Hilfe des Adapterkabel geladen werden, das das Batterieladegerät direkt mit dem schwarzen, dreipoligen Starkstromstecker -X31 im Aluminiumgehäuse verbindet.

Entfernen Sie die vordere Verkleidungsplatte des Aluminiumgehäuses und setzen sie die Batterien in den entsprechenden Bereich auf der Grundplatte, wie in der folgenden Abbildung zu sehen. Die Batteriekabel müssen dabei in das Gehäuse hinein weisen.

Position of the auxiliary batteries and battery connectors (marked red)

Position of the auxiliary batteries and battery connectors (marked red) - Position der Zusatzbatterien und Batterieanschlüsse (rot markiert)


Plug the battery cables into the four green connectors inside the cabinet. The connectors are protected against wrong polarity.

Now put the front and side plates back in place, fasten them securely and start the robot.

Verbinden Sie die Batteriekabel mit den schwarzen Steckern im Inneren des Gehäuses. Die Steckverbinder sind verpolsicher und können beliebig zugeordnet werden. Befestigen Sie zuletzt die Verkleidungsplatten wieder am Gehäuse.



When the auxiliary batteries have been used, the robot must only be recharged by connecting the battery charger to the robot manually or by using the automatic charging station. Do not recharge either set of batteries individually by connecting them to the battery charger directly.



Sobald die Zusatzbatterien verwendet wurden, darf der Roboter nur noch durch Anschluss des Batterieladegerätes an die Plattform oder über die automatische Ladestation geladen werden.


Three ATO fuses (80 V) inside the cabinet protect the electrical system from excessive currents. Please see the electrical circuit diagram for details.

Drei Standard-Flachsicherungen (80 V) hinter der rechten Seitenwand des Gehäuses schützen die elektrischen Komponenten vor zu hohen Strömen. Im Elektroschaltplan finden Sie weitere Informationen.